Ihre Wahl für eine authentische Erkundung Sarawaks zu fairen Preisen !
BORNÉO À LA CARTE
Ortszeit: 20:49
  • Français
  • English
  • Deutsch

Gastaufenthalt in einem Bidayuh-Dorf – Begegnung mit Sarawak’s Land-Dayaks

Die Bidayuhs, oft auch als Land-Dayak bezeichnet, sind eine aus dem Westen Borneo’s stammende ethnische Gruppe, die hauptsächlich im südwestlichen Teil von Sarawak als auch im nördlichen Teil der indonesischen Provinz West-Kalimantan ansässig sind. In Sarawak stellen die Bidayuhs die drittgrößte indigene Volksgruppe dar. Der Name ‘Bidayuh’ bedeutet übersetzt ‘Leute dieses Landes’ und ist ein kollektiver Name für mehrere Stammesgruppen, die eine ähnliche Kultur und Glaubensrichtung teilen. Ihre Sprachen unterscheiden sich jedoch je nach Herkunftsgebiet stark und daher unterhalten sich Bidayuhs häufig auf englisch oder malaiisch als gemeinsame Sprache.
Die traditionellerweise in Langhäusern lebenden Bidayuhs gingen einem animistischen Glauben nach, der natürlichen Dingen wie Vögeln, Tieren und Pflanzen einen Geist zuspricht und sich um den Reisanbau als bedeutender Mittelpunkt dreht. Als Anstrengung sich an die Herausforderungen moderner Zeiten anzupassen, gab die Mehrheit der Bidayuhs in den letzten Jahrzehnten das Langhausleben zugunsten individueller Häuser in Dörfern auf und konvertierte zum Christentum. Viele Aspekte ihrer traditionellen Kultur und sozialen Gesellschaftsordnung blieben jedoch erhalten. Der Reisanbau beispielsweise ist weiterhin wichtiger Bestandteil der Kultur und des Lebensunterhaltes, viele spirituelle Glauben und Aberglauben bestehen fort und es herrscht ein starkes Zusammengehörigkeitsgefühl in den Dörfern, das auf den kommunalen Lebensstil in Langhäusern zurückzuführen ist auch wenn es nur noch wenige Bidayuh-Langhäuser gibt.
Die Bidayuhs sind bekannt für ihre herzliche Gastfreundschaft und freundliches Auftreten. Die Tatsache, dass viele Bidayuhs englisch sprechen, macht es Besuchern leichter sich zu verständigen und ermöglicht ein gegenseitiges Kennenlernen. Und da die Bidayuh-Dörfer sich in den ländlichen Gebieten des Bezirkes von Kuching, als auch in den benachbarten Bezirken Serian und Samarahan befinden, bedarf es keiner langen Fahrten um dort hin zu gelangen. Daher ist es möglich ein Bidayuh-Dorf im Rahmen eines Tagesausflugs von Kuching’s Stadtzentrum aus zu besuchen.
BORNÉO À LA CARTE arbeitet mit mehreren Bidayuh-Dörfern in verschiedenen Regionen zusammen und neben bequemen Tagesausflügen bieten wir auch spannende Aufenthalte mit Übernachtungen für die etwas Abenteuerlustigeren an, die sich einen tieferen Einblick in die Kultur wünschen und so richtig in das tägliche Leben der eingeborenen Land-Dayaks von Sarawak eintauchen möchten. Auf unseren Touren erkunden Sie ein Bidayuh-Dorf und dessen Umgebung, lernen die Kultur kennen und probieren die heimische Küche. Einheimische Familien in den Dörfern bieten Ihnen Unterkunft in einem Gästezimmer und verpflegen Sie mit leckerer Hausmannskost. Außerdem bietet sich Ihnen die Gelegenheit sich den Dorfbewohnern bei täglichen Aktivitäten wie der Herstellung von Handwerkskunst und/oder der Farmarbeit anzuschließen, als auch Ihrem Gastgeber beim Zubereiten der Mahlzeiten für die Familie behilflich zu sein und dabei mehr über die heimischen Speisen und Rezepte zu lernen. Je nachdem in welchem Dorf Sie Ihren Gastaufenthalt verbringen, beinhaltet die Tour auch eine Reihe von Aktivitäten wie Wanderungen, ein erfrischendes Bad in einem nahegelegenen Bach oder Wasserfall, den Besuch eines lokalen Marktes, eine Bootsfahrt und/oder Nachtwanderung auf der Suche nach Tieren oder ein entspannendes Bad in einer heißen Quelle. Lassen Sei uns Ihre Interessen und Präferenzen wissen und wir werden Ihnen einen geeigneten Tourablauf zusammenstellen.
In der Umgebung der Bidayuh-Dörfer sind auch einige andere Attraktionen zu finden, die sich hervorragend mit unseren Touren zu den Bidayuh-Dörfern kombinieren lassen, wie zum Beispiel das Orang Utan Centre des Semenggoh Naturreservats oder der Nachtmarkt in dem alten chinesischen Dorf Siniawan (nur an Wochenenden), die Silabur Cave, die Höhlen von Bau (Wind & Fairy Cave) oder der Sarawak Kiri Fluss, der eine großartige Umgebung für Kajak-Fahrten bietet.